Das Bayerische Spiele-Archiv Haar e.V sammelt und dokumentiert Gesellschaftsspiele und Spiele-Literatur. Es stützt sich auf einen Fundus von ca. 20.000 Spielen und eine Literatursammlung von rund 3.500 Büchern aus privatem Besitz. Hier findest Du alle bisher katalogisierten Spiele. Das Archiv wurde am 23. September 1996 gegründet und fördert wissenschaftliche und kulturelle Zwecke. Die Spiele sind in Haar bei München in Räumen der Gemeinde untergebracht.

Einmal im Jahr veranstaltet das bayerische Spiele-Archiv die Internationale Spieleerfindermesse und unterstützt Spieleautoren mit dem Leitfaden für Spieleerfinder und der Beweissicherung von Spielideen. Weiterhin unterstützt das bayerische Spiele-Archiv mehrere Spieletreffs in und um München und veranstaltet jährliche Ausstellungen in Haar, Aschheim und Germering.

Infos auf Youtube:

 

NEWS *** NEWS *** NEWS *** NEWS *** NEWS *** NEWS *** NEWS *** NEWS *** NEWS ***

Rezi: Exit Room Gefangen im... auf...

Ich bin kein Star. Deshalb holt mich hier auch niemand heraus. In doppelter Hinsicht bin ich eingesperrt. Natürlich gehe ich nur noch, sorgfältig maskiert, vor die Haustüre, wenn Nudeln und Klopapier zur Neige gehen. Und drinnen sperre ich mich mit beinahe masochistischem Vergnügen in Exit-Räume ein.

Weiterlesen...

Rezi: Paleo

Das Leben in der Steinzeit war hart. Ständig war man unterwegs, um ein Mammut zu erlegen, kam aber häufig statt mit leckerem Fleisch nur mit einer Menge Blessuren in die Höhle zurück, wenn überhaupt. Ganz zu schweigen von marodierenden Wolfsrudeln..
Weiterlesen...

Rezi: Jumping Cups

Man sollte sich nicht vom ersten Eindruck verlassen. Hält man die Schachtel in der Hand, denkt man an ein Becher- oder Hütchenspiel, was für Glückspieler oder den Sandkasten. Auch das wenige Material lässt nicht darauf schließen, dass Jumpings Cups einiges zu bieten hat. 
Weiterlesen...